Liebe Patientinnen,
vielen Dank für Ihr Interesse und willkommen auf unserer Praxishomepage. Unser Ziel ist es, dass Sie sich medizinisch und menschlich gut aufgehoben fühlen und gerne zu uns kommen. Wir möchten Ihnen anbieten Früherkennung durchzuführen um Erkrankungen vorzubeugen, rechtzeitig zu erkennen, zu beraten und zu therapieren und bei Erkrankungen zu begleiten.

Dr. med. Antje Kerkhoff

Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtsthilfe

Nach 10jähriger Krankenhaustätigkeit bin ich seit 2002 als niedergelassene Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe in Gelsenkirchen-Buer tätig.
Ute Nowatius

Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe
Angestellte Fachärztin

Sprechstunde: Montags und freitags 8-12 Uhr

Mein Behandlungsspektrum für Sie:

540868516996865637ef24cc_icon1.png
54086872a96196041527c9e9_icon2.png
54086898a96196041527c9eb_icon3.png

Pränataldiagnostik, Schwangerschaftsvor- und Nachsorge

Sie sind schwanger und auf einmal ist nichts mehr, wie es war. Ihr bisheriges Leben ändert sich vollkommen: Vorfreude, Erwartungen, Sehnsüchte aber auch Ängste begleiten Sie nun durch die 40 Wochen Ihrer Schwangerschaft bis zur Geburt.

Die gesetzlichen Krankenkassen sehen eine Reihe von Vorsorgeuntersuchungen vor, die alle wichtig sind. Doch eine umfassende Vorsorge geht darüber hinaus. Wir möchten Ihnen eine optimale Vorsorge nach dem neuesten Stand der Technik und Wissenschaft nicht vorenthalten.

Deshalb bieten wir folgende neben den gesetzlichen Schwangerschaftsvorsorgungen folgende weitere Untersuchungen an:


Farbdoppler/ Ultraschall

Hochauflösende Ultraschalltechnik und langjährige Erfahrung liefern die Voraussetzung für eine gute Qualität der Ultraschalluntersuchungen. Mithilfe von Farbdoppler und Dopplersonographie können Blutflussmessungen durchgeführte werden  um die Versorgung und den Zustand des Kindes im Bauch zu beurteilen.

Ersttrimesterscreening
Der Ersttrimestertest ist eine Kombination aus einer Hormonanalyse des Blutes der Schwangeren und einer Ultraschalluntersuchung der Nackenfalte des Ungeborenen. Mit dieser Untersuchung lässt sich das Risiko für Fehlbildungen einschätzen.
Pränataltest (sogenannter NIPT)
Bluttest mit der Möglichkeit im mütterlichen Blut kindliche Zellen zu isolieren und daran die genetische Untersuchung der Trisomie 13,18,21 sowie der Geschlechtschromosome durchzuführen.

3D/4D – Ultraschall

Toxoplasmosescreening  
Toxoplasmose ist eine Infektionskrankheit, die von der Mutter auf das ungeborene Kind übertragen werden kann. Mittels Bluttest kann eine eingetretene Infektion rechtzeitig erkannt und behandelt werden oder eine Immunität festgestellt werden.

B-Streptokokkentest  
Schützen Sie so ihr Kind vor einer Streptokokkeninfektion nach der Geburt.  

Infektionsserologie  
Bietet zusätzliche Sicherheit zum Ausschluss von Infektionen,die ihre Schwangerschaft beeinträchtigen könnten (z.B. Zytomegalie,  Ringelröteln etc. )

Blutzuckerbelastungstest  
Zur sicheren Feststellung eines Schwangerschaftsdiabetes  

Akkupunktur

Früherkennungsuntersuchung, sog. Krebsvorsorge

Viele Erkrankungen sind im Frühstadium besser  therapiebar und heilbar!

Nutzen Sie daher die von uns angebotenen zusätzlichen Untersuchungen zur Krebsfrüherkennung. Diese weiteren ärztlichen Untersuchungen können die Sicherheit der Standarduntersuchung erheblich erhöhen. Sie sind im Einzelfall sinnvoll, können jedoch nicht im Rahmen der gesetzlichen Krankenkasse erbracht werden.
Zytologische Abstriche/Dünnschichtzytotlogie
Zur besseren Erkennung von auffälligen Zellen am Gebärmutterhals  

Ultraschall der Gebärmutter und Eierstöcke
Zur Erkennung von nicht tastbaren Veränderungen

Ultraschall der Brustdrüsen
Für den Ausschluss von nichttastbaren Veränderungen in der Brust

Individuelle Hormonersatztherapie
Auch in den Wechseljahren sollen Sie sich wohlfühlen, gern beraten wir Sie über die individuellen Möglichkeiten der Hormonersatztherapie – auch auf pflanzlicher Basis

Homöopathie
Bietet eine sanfte Arzneimittelalternative, die Ihr Wohlbefinden ohne Belastung Ihres Körpers wiederherstellt

Präventionsuntersuchungen

Laborcheck

Immunologischer Test auf Blut im Stuhl

Verbesserte Früherkennung von Darmkrebs

Blasentest Zum Ausschluss von Blasenkrebs
Impfungen und reisemedizinische Beratung

Knochendichtemessung/DEXASCAN-Methode

Ultraschall (Gebärmutter, Eierstöcke, Brüste)

Kinderwunsch/Sterilitätsdiagnostik

Hormondiagnostik
Kontrolle der schwangerschaftsrelevanten Hormone

Ultraschall
Darstellung von Gebärmutter, Gebärmutterhöhle und Eierstöcken  
Impfungen
Vorbereitung zur geplanten Schwangerschaft, Kontrolle des Impfstatus, Kontrolle der Immunitätslage (z.B. Röteln, Windpocken etc.)

Laborcheck
Blutcheck-up wie z.B. Blutbild, Gerinnungsanalyse, Kontrolle der Leber- und Nierenwerte u.v.m., um Störungen z.B. im Stoffwechselhaushalt, frühzeitig zu erkennen

Nachbetreuung nach einer Krebserkrankung/CA-Nachsorge

Labor und Tumormarkerkontrollen

Ultraschalldiagnostik

Bisphosphonatinfusionstherapie

Zur Therapie und Vorsorge von Knochenmetastasen und zur Vorbeugung des Knochenabbaus bei Tumortherapie
Portspülungen
Zur Durchgägnigkeitspflege Ihres Portsystems/Heparinspülung

Altenative Unterstützungtherapie

Knochendichtemessung/DEXASCAN- Methode
Zur Diagnose der Osteoporose sowie Feststellung einer Knochenmasseverminderung

Harninkotinenz – Diagnose und Therapie

Alle Formen der Pessartherapie
Behandlung mit Würfel-, Schale- und Ringpessar

Anleitung zur Beckenbodengymnastik
Beckenbodenelektrostimulation/Biofeedback

Teennagersprechstunde/Verhütung

Chlamydientest zur Erkennung von unbemerkten Entzündungen, welche zu Verschlüssen der Eileiter durch Chlamydien (Bakterienstamm) führen können

HPV – Test

Zur Erkennung einer Viruserkrankung durch humane Papillomviren (HPV), die Gebärmutterhalskrebs auslösen können

HPV – Impfungen gegen Gebärmutterhalskrebs
Impfung gegen humane Papillomaviren für Patientinnen in jedem Alter
 
HIV Test zu Ihrer Sicherheit und der Ihres Partners
Schwangerschaftstest
Sie erfahren sicher ob Sie in „anderen Umständen“ sind

3 - Monats – Schutz
Injektion in den Gesässmuskel zur Verhütung, die 3 Monate anhält

Intrauterinpessar (Kupfer- und Hormonspirale)
Die unkomplizierte, langanhaltende Methode zur Verhütung für 3 bis 5 Jahre

Gestagenstäbchen – Implanon
Eine drei Jahre anhaltende Verhütungsmethode durch ein Hormonstäbchen, das in lokaler Betäubung unter die Haut des Oberarms gelegt wird.
Kontaktdaten
Dr. med. Antje Kerkhoff
Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Praxisgemeinschaft Buer
Nienhofstraße 21
45894 Gelsenkirchen
Tel. 0209 - 3 02 94
Fax 0209 - 39 48 99
Öffnungszeiten

Mo, Di

Mi, Fr 
Do


  8.30 - 12.00 Uhr
14.00 - 17.00 Uhr
  8.30 - 12.00 Uhr
  8.30 - 12.00 Uhr
15.30 - 19.00 Uhr
Impressum